Podda Marco

Autor
Podda Marco
Beschreibung

22.07.1963

Geboren in Triest, spezialisierte sich nach dem Medizinstudium in Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Sprachheilkunde; gleichzeitig studierte er Gesang bei Bieter Schneider und Renée Jacobs, klassische Gitarre bei Ennio Guerrato, Chorleitung bei Hans Ludwig Hirsch und Orchesterleitung bei Donato Renzetti. Er ist Gründer und Leiter der „Cappella Tergestina“ und leitet außerdem den Chor „Kodesh-Vechol Group“ und die „Schola Cantorum St. Eymart“ von Triest. An der Universität von Triest hält er Vorträge im Fach Rhetorik, technische und klangvolle Einsätze der Vokale. Des weiteren ist er Autor von zahlreichen Veröffentlichungen, die spezialisiert sind auf die gesprochene und gesungene Stimme, die Kommunikation der Vokale und der musikalische Metasprache. Marco Podda, der auch als Komponist aktiv tätig ist und auch Wettbewerbe sowohl in Italien als auch in Europa gewann, veröffentlicht seine Werke im Pizzicato Verlag, Carrara-Bergamo und Doblinger-Wien. Er ist phoniaterischer Berater verschiedener italienische Theater und komponiert auch Theatermusik. Seine Werke sind für die Schallplattenverlaghäuser Concentus, Pizzicato Verlag Helvetia, Audio Ars Studio und Erato registriert. 

podda.marco@libero.it

 

 

Werke



 
©2009 Pizzicato Verlag Helvetia | Design by digital-art.ch