Miani Renato

Autor
Miani Renato
Beschreibung

 

Renato Miani wurde 1965 geboren. Studierte Komposition bei Daniele Zanettovich am Konservatorium „J. Tomadini“ in Udine (Italien).

 

Hat mehrere nationale und internationale Auszeichnungen erhalten, so u.a. den 2. Platz am Internationalen Kompositionswettbewerb von Kirchenmusik in Freiburg, Schweiz (1987), den 1. Preis am Internationalen Kompositionswettbewerb für Chor in Tolosa, Spanien (1990 und 1992), den 1. Preis am Internationalen Wettbewerb „Valentino Bucchi“, Rom (1992), am Internationalen Kompositionswettbewerb „Franz Schubert“, Wien (1996) sowie am „Wiener Sommerseminar für Neue Musik“ in Wien (1997) und den 3.Preis am Nationalen Wettbewerb „Franco Margola“, Brescia (1999). Er wurde zudem zur Teilnahme am „Gaudeamus Music Week“ 1991 in Amsterdam eingeladen und erhielt Auszeichnungen an den Wettbewerben „M. Zafred“, Rom (1990), am Kompositionswettbewerb für Klarinette in Perugia (1991) und am „Vienna Modern Masters“ (1993).

 

Seine Werke wurden oft an Konzerten in Italien und in übrigen Ländern aufgeführt.

 

Werke



 
©2009 Pizzicato Verlag Helvetia | Design by digital-art.ch