Gagnebin Henry

Autor
Gagnebin Henry
Beschreibung

(1886 - 1977) 

Er studierte Orgel bei Louis Vierne, Kompositionslehre und Orchestrierung bei Vincent d'Indy und Joseph Lauber. Von 1925 bis 1957 war er Direktor des Genfer Konservatoriums. Enge Freundschaften verbanden ihn mit Mstislav Rostropovich, Arthur Rubinstein, Ernest Ansermet, Andrés Segovia und Frank Martin. 1977 starb er in Genf.

 



 

Werke



 
©2009 Pizzicato Verlag Helvetia | Design by digital-art.ch